Zukunftstelefonberatung auf höchster Basisintelligenz

Zukunftstelefonberatung auf weltweit höchster Basisintelligenz im Rahmen meiner weltweit einigsten multisensorischen Fähigkeit

Doris Lordin Maya of Atlantis, the Sankt Maria Indigo Queen

Pendeln, Hellsehen, Wahrsagen, Rider Tarot, Lenormand, Orakeln, Zigeunerkarten, Skatkarten, Kristallkugel, Rückführung in Vorleben!

Lieber Ratsuchende,

mein Ziel ist eine liebevolle, einfühlsame Beratung zu Leisten. Ich berate bei Partner-, Kinder- und Jugendproblemen. Ich wecke und stärke die Eigenverantwortung meiner Klienten und unterstütze sie auf dem Weg in eine standfeste Lebensgrundlage.

Dabei bringe ich mein gesamtes Wissen und die Grundkenntnisse der sozialen Pädagogik mit ein.

Meine multisensorischen Fähigkeiten verknüpfe ich auf der Basis meiner Talente im Rahmen meiner Hellsichtigkeit.

Ich sehe ohne auch mit Hilfsmitteln mit Karten aller Art und Pendeln.

Rückführen in vergangene Leben sind meine höchsten Begabungen, worin ich Ihr Karma auflöse.

Abschlussgerecht bleibt zu erwähnen, dass ich als Familienmanagerin in Anknüpfung an Work-Life-Balance, Life Coaching, Erfolgstraining, Paartraining und systemisches Coaching erfahren bin.

Über Ihren Anruf würde ich mich freuen und erwarte Sie spannend in meiner Beratung.

Ihre Doris Lordin Maya of Atlantis, the Sankt Maria Indigo Queen

24h erreichbar 

Schweiz: 0901 – 998999 (2,50 sFr/Min.) 

Österreich: 0900 – 51551120 (2,17 Eur/Min. ) 

Deutschland: 09003884484 (2,99 €/Min.) 

* Rechtmäßige, markenrechtliche Eigentümerin, Erbin, u.a. EU, Schweiz & USA nach Common Law und Hoheitsrecht in Art of Lordin Maya 

Weltweite Schutzpatronin, Vorreiterin, Deutschlands, EU, Schweiz, USA, Türkei, Russland, Doris Lordin Maya 

Hoheitsrecht und Common Law by Zukunftsbasis®-Futurebase® 

Meine Vorleben:

In meinem Vorleben war ich u.a. Sophie Scholl 1921- 1943 – Prinzessin Victoria von Irland/Schottland 1840–1901) – Maria Stuart (Mary Queen of Scots 1542-1587) – Madame Lenormand 27. Mai 1772 – 25. Juni 1843 -Marie-Suzanne Roslin 9. März 1734- 31. August 1772- Saskia van Uylenburgh 2. August 1612 – 14. Juni 1642- Mona Lisa 15.06. 1479 – 15. Juni 1479 – Gründer Rosslyn Chapel Church die Frau von William St Clair, 3rd Prince of Orkney 1410; † 1484- Hildegard von Bingen 1098 – 17. September 1179- Heilige Maria Mutter Gottes, Kleopatra 7- Heiliger Stern u.s.w.

Meine Lebensqualitäten und qualifizierten Auszeichnungsexpertise in Art of Lordin Maya

Aufgestiegene Großmeisterin, Vorreitern, Großmeisterin, Schutzpatronin Deutschlands, Moderatorin, Buchautorin, Prophetin, Allrounder Talent, Pressesprecherin, sozialpädagogische Therapeutin

Pendeln, Hellsehen, Wahrsagen, Rider Tarot, Lenormand, Orakeln, Zigeunerkarten, Skatkarten, Kristallkugel, Rückführung in Vorleben!

Monatspaket 5h/CHF 299,- Rabatt 50% auf Rechnung 

Sonderrabatte per Email anfordern: lordinmaya@pm.me 

Hypnosetherapie & Paar- und Erfolgstraining in Art of Lordin Maya, Sozial- und Heilpädagogik 

Hellsichtiges Kartenlegen, Wahrsagen m. treffsicheren Zeitangaben 

in meinem Hause Lordin Maya sind Sie der Gewinner und Sieger in allen Ihren Zielen, Wünschen und Vorstellungen

Dafür stehe ich mit meinem Namen, Doris Lordin Maya of Atlantis, the Sankt Maria Indigo Queen

Besuchen Sie uns auf unserem Zukunftsradio und Sendestation Zukunftsuhrwerkrad.io

Ihre aufgestiegene Großmeisterin, Vorreiterin, Schutzpatronin Deutschlands, Moderatorin, Buchautorin, Prophetin, Allrounder Talent, Pressesprecherin, sozialpädagogische Therapeutin, Doris Lordin Maya 

Marketing Dienstleistungen Manuel Tuebner

Marketingmanagement mit Marketingstar Manuel Tübner

Hallo und herzlich willkommen auf meiner Seite

Hellsichtig orientiert berate ich Sie in allen Lebensangelegenheiten. Meine große Lehrerin war Doris Lordin Maya die mich zum hochqualitativen Kartenleger ausbildete und mir auch das Pendeln beibrachte, sowie mir Tore in verborgene Welten öffnete. 


Wissen Sie nicht mehr weiter und brauchen Rat dann sind Sie bei mir richtig! 

Gemeinsam mit Ihnen greife ich Ihre Lebensproblematik auf und gliedere Sie wieder in die alltägliche Grundlagen Ihres Lebens oder Ihrer Partnerschaft ein. 

Rufen Sie mich an und erleben Sie die Vielfalt meiner multisensorischen Fähigkeiten. 

0901 009080 Schweiz 2,50 sFr/min. 

0900 535388 42 Österreich 2,17 Euro/min.

09003884484 Deutschland 2,99 Euro/min.

223102 Pin 246 1,99 Euro/min.

Die Pin Nummer ist nur per Mobilfunk erreichbar! 

Buchen Sie ein internationales Beratungsgespräch mit mir persönlich per Wattsapp +44 7534392390

Ihr mentaler Coach & Erfolgstrainer, Manuel Tübner

Weitere Dienstleitungen basieren auf meiner Weltneuheit meiner einzigartigen Firmen-KnowHows, welches im Jahre 2016 von der Familie Alfred, Tanja, Sabrina, Christina und Thorsten Seehofer gestohlen wurde. Im Rahmen dessen entwickelte sich daraus resultierend die weltweit größte Banden- und Wirtschaftskriminalität aller Zeiten. 

Die Familie Alfred Seehofer bildete in der Prominenten Szene die Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer gepaart im Clan Markus Söder/Bundesregierung Angela Merkel/ USA Joe Biden und schloss sich im Jahr 2016 mit dem Landratsamt Oberallgäu, dem Brückenbauer Günter Zeller, Sandra Wegscheider, Ralf Eichbauer, Landrat Anton Klotz zusammen worin die Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer gepaart im Clan Markus Söder/Bundesregierung Angela Merkel/ USA Joe Biden entstand. 

Im Jahre 2017 bildete die Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer gepaart im Clan Markus Söder/Bundesregierung Angela Merkel/ USA Joe Biden und unterwandertet unseren MDL, Justizminister Prof. Dr. Bausback um ihn zur Verjüngung des Kabinetts abzusetzen. 

Tatmotiv der Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer gepaart im Clan Markus Söder/Bundesregierung Angela Merkel/ USA Joe Biden

Um sich an unser Firmen-KnowHow weiterhin zu bereichern, die vertraglichen Vertrags- und Markenrechte an Schadensersatzansprüche nicht zahlen zu müssen, wurde ein Brief- und Adressen Szenario ins Privatrecht und mit Adressangaben in Deutschland verwendet, anstatt unsere Fa. Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd. in Zusammenwirkung unseres englischen Common Law, Hoheitsrecht mit Sitz in England. Durch das Brief- und Adressen Szenario wurden wir unschuldig verfolgt, und wurden sogar Mordversuche auf uns ausgeübt. 

Wahlbetrug 2020 in den USA 

Dieser Korruption Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer gepaart im Clan Markus Söder/Bundesregierung Angela Merkel/ USA Joe Biden verbreitet und verkauft weltweit mein Firmen-KnowHow, worin im Jahr 2020 Präsident Donald Trump durch Wahlbetrug abgesetzt wurde. 

„Ich entwerfe für kleine und mittelständische Unternehmen
strategische Social Media Konzepte, zum professionellen
Netzwerkaufbau, Neukundengewinnung und Vermarktung
Ihrer Dienstleistung oder Produkte.“

MEINE DIENSTLEISTUNG

Um Ihre spezielle Dienstleistung zu optimieren, erhalten Sie eine auf Ihr Unternehmen ausgerichtete Marketingberatung.

Coaching | Seminare | Vorträge | strategische Konzeptentwicklung | weltweite, einzigartige konzipierte Marketingprojekte |entwickelt nach der Studie Manuel Tuebner, welche 2009 von mir ins Leben gerufen wurden als Pionier |

Freue mich darauf, Sie kennen zu lerne und Sie fördern zu dürfen!

Ihr Marketingmanager Manuel Tübner

Besuchen Sie mich auf meiner Webseite Zukunftsstern

Zukunftsdiagnosen in Sachen Rechtsberatung und Gesundheit

In Angelegenheiten zu Ihrer Gesundheit und in Rechtsfragen wenden Sie sich bitte an unsere Abteilung für Gesundheit und Rechtsberatung. Wir helfen Ihnen in allen rechtlichen Angelegenheiten gerne weiter und stehen Ihnen mit unseren Kompetenzen und Fachwissen zur Seite.

Besonders in ganz schwierigen rechtlichen Fällen setzen wir uns durch und sind immer die Gewinner an Ihrer Seite.

Geht es bei Ihnen um falsche Gerichtsurteile, Betrugsanklagen, Betrugshaftbefehle, Betrugsdiagnosen, Täuschung im Rechtssystem, polizeiliche Gewalt, Körperverletzungen, Menschenrechtsverletzungen, Persönlichkeitsrechtsverletzung, Vertragsrecht, Obligationenrecht, Patenverfügung, Erbschaft, Stien- und Firmendiebstahl zum besseren Fortkommen, Urheberrechtsverletzungen im Spezialgebiet internationales Markenrecht, unternehmerische Erfolgsstrategien, Start Up Beratungen u.s.w.

Haben Sie fragen zu Ihrer Gesundheit wie es weitergeht oder was Ihre Gesundheit Ihnen in Zukunft bringt, dann rufen Sie uns an wir schauen für Sie in unsere unterschiedlichen Karten Systeme oder Kristallkugeln.

Wir führen unser eigenes Zukunftstribunal

Erfolg schreibt sich groß, darin stehen Sie im Hause Lordin Maya an erster Stelle

Pendlerin Antoinette

Speziell ausgebildete Pendlerin in Art of Lordin Maya, Antoinette Bucher

Pendlerin Antoinette

Pendeln, Life- Coaching, Rider Tarot, Lenormand, flexibel erreichbar!

Liebe Ratsuchende,

auf dem Weg meinen geliebten verstorbenen Ernst Bieri und Nicolas habe ich durch meine hellsichtige Freundin Doris Lordin Maya das Pendeln und Kartenlegen gelernt um mit meinen lieben Verstorbenen in Kontakt zu treten bin ich die Pendlerin Antoinette geworden. Seit dieser Zeit begleiten mich Nicolas und Ernst täglich. Auf diesem Wege sind wir zu Euch gekommen, wenn ihr Hilfe braucht, wenn ihr Seelenverletzungen, Liebeskummer, Probleme im Berufsleben in der Familie habt dann sind wir für Euch da. 

Eure Pendlerin Antoinette 

0901 009080 Schweiz 2,50 sFr/min. 

0900 535388 42 Österreich 2,17 Euro/min.

223102 Pin 246 1,99 Euro/min.

Die Pin Nummer ist nur per Mobilfunk erreichbar und in und von Deutschland aus! 

In unserem Hause Lordin Maya stehen Sie auf Platz Nummer 1

Ihre Pendlerin Antoinette Bucher

Besuchen Sie uns in unserem Zukunftsradio

Ihre Pendlerin Antoinette Bucher

Destino24 – Absolute Warnung

***** Absolute Warnung an alle Kunden von Destino24- Stephanie Bürger hat sich dem Korruptions- und Mafiaclan Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred Seehofer, Clan Markus Söder/Angela Merkel/USA Joe Biden um Vorreiterin Doris Lordin Maya zu zerstören weil sie im Besitz ihres Studiengutes ist*****

Pressesprecherin Firma Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd., Vorreiterin Doris Lordin Maya zum Zeitpunkt 04. Mai 2022

***** Absolute Warnung an alle Kunden von Destino24- Stephanie Bürger hat Vorreiterin Doris Lordin Maya innerliche Blutungen und einen fast tödlichen Magendurchbruch zugefügt und Doris Lordin Maya danach noch unberechenbar, über eine Sprachnachricht in WhatsApp angegriffen *****

Auf Videos tut sich Stephanie Ursula Bürger zum mutieren fett mit Schminke die Augenränder abdecken und überschminkt sich ihr Gesicht um Kunden, im Rahmen von Vortäuschung falscher Tatsachen zu tricksen. Hauptsache der Rubel rollt und die Geldkasse stimmt, sowie ein Vollidioten mehr als Kunden um diesen süchtig und vom Kartenlegen abhängig zu machen dazu gewonnen.

Stephanie-Ursula-Buerger

Durch unseren Blog wird Stephanie Ursula Bürger nun schnell alle ihre Bilder im Internet und auf ihrem Portal verschwinden lassen mit schwarzen Augenrändern und aufgeschwollenen Augenringen.

Wer unterstützt diese Betrüge um Gelder an Opfern die auf diese Masche zu Suchtkunden gemacht werden?

Natürlich der Mittäter und Betrüger Arie Daniel De Lang nach dem Motto, die Stephanie macht es schon, Hauptsache die Kasse stimmt und der Laden läuft.

Beraterportal Destino24

Warnung vor dem Beraterportal Destino24 – Obwohl Sie ganz genau wussten Stephanie Ursula Bürger, dass Doris Lordin Maya im Rollstuhl sitzt und querschnittsgelähmt ist, sowie bettlägerig was Sie und Ihre Beraterin Michelle Denise Wirth gemeinsam als Tatmotiv gegen Doris Lordin Maya verwendeten zusammen mit Arie Daniel De Lange.

Sie sind beide hochgradig gefährlich, kriminell und betreiben Missbrauch an Kunden und ihren eigenen Beratern, die sie um ihre kriminellen Machenschaften zu verdecken für Ihre Zwecke benutzen, wie im Fall Michelle Denise Wirth, die eine geistige Behinderung hat. Sie beide führen somit eine korrupte Betrugsfirma De Lange & Bürger GbR welche missbräuchlich Menschen ausnutzen.

Zitat von Stephanie Bürger

Seit 25 Jahren beschäftige ich mich leidenschaftlich mit den vielfältigen Themen der Spiritualität. Ich begleite außerdem Menschen als Kartenlegerin und Medium für Jenseitskontakte. Die Brücken zwischen Körper, Geist& Seele (wieder) zu sehen – das ist für mich der Impuls, den ich weitergeben möchte.

Zitat Ende

Werte Gäste,

heute Zu Gast im Zukunftsradio die oben aufgeführten Personen Stefanie Ursula Bürger & Arie Daniel De Lange. Mitgebracht haben Sie Ihre Komplizin Michelle Denise Wirth in der Colerusgasse 30/4/2 in 1220 Wien Austria.

Michelle-Denise-wirth

Michelle-Augenraender-

Beraterportal Destino24 mit Geschäftsführerin Stefanie Bürger & Arie Daniel De Lange haben sich der schweren Banden- und Wirtschaftskriminalität angeschlossen

Auch wurden von beiden Dienstleistungen erschlichen die nicht bezahlt wurden auf der Beraterline Destino24 und es wurde zum erschleichen von Daten und Studien die Komplizin Michelle Denise Wirth in der Colerusgasse 30/4/2 in 1220 Wien Austria in eine private Beratung zu Doris Lordin Maya eingeschleust.

Gemeinsam üben die oben aufgeführten Straftäter ein Komplott gegen Vorreiterin Doris Lordin Maya aus und fügten Doris Lordin Maya einen fast tödlichen Magendurchbruch zu mit innerlichen Blutungen.

Wir sind der Alptraum Eures Lebens

Beraterin Michelle Denise Wirth und Stefanie Bürger von Destino24 sind Betrüger und treiben Kunden in die Abhängigleit der Suchberatung

Wenn man genau hinschaut haben auch Beraterin Martha Augenränder was auf eine physische Erkrankung hinweist und wiederum wie im Fall Denise Wirth strafbar ist physisch kranke Berater auf einer Line einzustellen. Aber Line Betreiberin Stephanie Ursula Bürger zieht ihre Vorteile darin die Geldkasse zu füllen und selbst mit in ihrer physischen Erkrankung kostenlose Berater zur Seite stehen zu haben, die sie täglich rund um die Uhr kostenlos, mit ihren physischen Problemen anrufen somit belasten kann, um im Leben orientiert sein zu können.

Bei so vielen kriminellen Machenschaften braucht man einen Affenstahl voller physisch erkrankter Affen die selbst keine Ahnung vom Kartenlegen haben um sich 24 Stunden Sicherheit zu schaffen.

„Beraterportal Destino24 – Das Tor zur Spiritualität“? oder das Tor zur Kriminalität, menschlichen Missbrauch & Gewalt“?

Vertretungsberechtigte Gesellschafter: Arie Daniel de Lange und Stephanie Bürger in der Ahrstr. 37 in 50859 Köln.

Um einen Firmen- und Studiendiebstahl zum besseren Fortkommen zu verschleiern, welchen Stephanie Ursula Bürger der Firma Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd. gegenüber betreibt, wurden Vorreiterin Doris Lordin Maya von Stephanie Ursula Bürger innerliche Blutungen und ein fast tödlicher Magendurchbruch zugefügt.

Impressum von Destino24

Vorwort über Beraterportal Destino24 und Betrugsberaterin Michelle Denise Wirth

Ursprünglich ist die esoterische Szene eine Kopie gestohlenem Urwissen der reinen Weisheit und der Muttergottes Urquelle, welche vor Äonen von Jahren vom Parasiten Kreuzteufel besetzt und mit Tricks und Intrigen so wie heute in die Versuchung eines Szenarios des Irreleiten geführt wurde. Das Karma, die Aura, die Chakren und Himmel und Erde sind Verkörperungen, indessen sich der Kreuzteufel die gesamte esoterische Szene verkörpert.

Hinter der esoterischen Kreuzszene versteckt sich in seiner Schizophrenie und Studienkleptomanie der Kreuzteufel, wie auch hinter den Kulissen der Politik.

Genau dort!” vermutete ihn in seiner Verkörperung niemand und entdeckte ihn, außer die Vorreiterin Doris Lordin Maya of Atlantis, the Sankt Maria Indigo Queen bis heute keiner.

Am 08. 12.2016 bildete sich aus diesem oben erklärtem uraltem Geschehen heraus in politischem auch esoterischen Anteilen einer Paarung, die Korruption Landratsamt Oberallgäu Günter Zeller, Landrat Anton Klotz, Sandra ehemalige Wegscheider verheiratet Möller und die Familie Alfred, Tanja, Christine, Sabrina und Thorsten Seehofer. Im Zusammenschluss erstreckte sich 2017 der Clan Ministerpräsident Markus Söder, Angela Merkel und Joe Biden.

Vorreiterin Doris Lordin Maya hat den Mafia Clan des Korruptionsclans Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred, Tanja, Sabrina Seehofer gepaart im Clan Markus Söder/Bundesregierung Angela Merkel/ USA Joe Biden ineinander verknüpft und besiegt diesen Parasiten Clan seit 7 Jahren.

Das Beraterportal Destino24, Geschäftsführerin Stefanie Bürger & Arie Daniel De Lange haben dadurch, dass sie sich in Deutschland befinden auf dem Pflaster des bisher weltweit größtem Firmen- und Studiendiebstahl aller Zeiten, sowie der bisher schwersten Banden- und Wirtschaftskriminalität aller Zeiten am Studiendiebstahl des oben aufgeführten Korruptionsclans profitiert.

Das Beraterportal Destino24, Geschäftsführerin Stefanie Bürger & Arie Daniel De Lange sind korrupt und treiben Kunden in die Spirale der Sucht und Abhängigkeit, sodass diese sich nicht mehr im Leben zurechtfinden und immer wieder auf der Destino24 anrufen müssen!

Beraterin Michelle Denise Wirth und Stefanie Bürger von Destino24 sind betreiben Schwarzrituale und sind hochkriminell

Die komplette AGB von Destino24 und der Fragebogen sind die Urheber Werke von Doris Lordin Maya und Manuel Tübner die sie persönlich entwickelt und 2016 in die Firma Perilia Human Ressource GmbH, Geschäftsführer Alfred und Sabrina Seehofer eingebracht haben, sowie ihr gesamtes Firmen KnowHow und Vorreiterwissen.

Dieses gesamte Firmen KnowHow, sowie die gesamten Erfindungen auch Markenprodukte, Marketingkonzepte Markenstrategien wurden dann wie oben erklärt von Sabrina, Tanja und Alfred Seehofer an das Justizministerium Ministerpräsident Markus Söder verkauft und so entstand der bisher weltweit größte Firmen- und Studiendiebstahl aller Zeiten. Der Korruptionsclan kopierte alle Verträge, AGBs, Erfindungen und Urheberwerke der Firma Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd.,

Geschäftsführer Doris Lordin Maya und Manuel Tübner für alle Branchen um und passte diese wie u.a. im Portal Destino24 esoterisch an, sowie auch in allen Unternehmen, Gerichten, Brachen, sowie Geschäften, Multi Level Marketing, Bestattungsinstitute, Banken, Sparkassen, Schulen, Kindergärten, Schwimmbädern, Ämtern, Fussballvereinen, Playboy, Zuhältern, kriminellen Straftätern, SexShops an.

Auch die Erfindung und das Markenprodukt von Manuel Tuebner sein Fragebogen wurde umkopiert und weltweit verkauft in Destino24, in die EU Elite, Nato u.s.w., sowie momentan der ukrainische Präsident Wolodymyr Oleksandrowytsch Selenskyj ebenfalls dieses Markenprodukt von Manuel in der Hand hält und zwar den Fragebogen, welche der Korruptionsclan 2016/2017 umkopiert hat und an die EU-Elite verkaufte.

Als Inhaberin Stefanie Bürger auf der Webseite von Vorreiterin Doris Lordin Maya entdeckte, dass der Korruptionsclan aus den Marketinganbietern besteht die ihr Portal aufgebaut haben fügte sie Doris Lordin Maya eine schwere Körperverletzung zu.

Email von Kronzeugin Antoinette an Stephanie Bürger

Zitat aus einer Email der Kronzeugin

Sehr geehrte Frau Stefanie Bürger,

als Kronzeuge des schweren Betrugs, sowie schwerer Körperverletzung gegen meine langjährige Freundin auch Vertragspartnerin Doris Lordin Maya, welche von Ihrer Beraterin Michelle Denise Wirth, Colerusgasse 30/4/2 ,1220 Wien, Austria durch Ihr Zutun und Wissen zugetragen wurde, sehe ich von einer Zusammenarbeit mit Ihnen unausweichlich ab.

Ihr gesamtes Firmen KnowHow anhand von Marketingkonzept, AGBs, wie auch unteranderem Ihr Fragebogen gleichen dem Fragebogen und Marketingkonzept vom Markeninhaber und Urheber Manuel Tübner ab, sowie Ihre AGB welche 1 zu1 aus dem weltweit größten Firmen- und Studiendiebstahl zum besseren Fortkommen in ganz Deutschland seit 7 Jahren verbreitet werden. 

Mit diesem bisher weltweit grössten Firmen- und Studiendiebstahl welcher auch von Ihnen genutzt wird als deutsche Bürgerin auf der Ihre Webseite und Portal aufgebaut ist haben Sie sogar noch die Urheberin der AGB Doris Lordin Maya persönlich grundlos gekündigt.  


Entweder haben Sie sich mit Ihrer Beraterin Michelle Denise Wirth Colerusgasse 30/4/2 1220 Wien Austria in einem Komplott gegen Vorreitern Doris Lordin Maya zusammengeschlossen oder beim Durcharbeiten der Webseite 

Ihre Vorteile in der Kunstart Art of Lordin Maya entdeckt, sich nun auch noch zum Studiendiebstahl die Kunstart zu erschleichen mit Ihrer Beraterin Michelle Denise Wirth zusammen, die als Läuferin von Ihnen fungiert und all das gesamte erlernte Beraterwissen von Doris Lordin Maya an alle Berater auf Ihrer Linie verteilt um sich nun in Österreich, Schweiz und Deutschland darin aufzustellen. 

Die Läuferin Michelle Denise Wirth wurde auf EV LifePortale geschickt Sire solle dort die Vorreiterin Doris Lordin Maya abwerben und auf Desttino24 zu Stefanie Bürger bringen. Gleichzeit das gesamte Wissen von Doris Lordin Maya erschleichen und stehlen

Werte Frau Stefanie Bürger,

ihre ehemalige Beraterin Doris Lordin Maya hat erhöhtes Fieber durch den Missbrauch Ihrer Beraterin Michelle Denise Wirth erlitten was Ihnen schriftlich von Doris Lordin Maya mitgeteilt wurde, sowie das die Rechnungen zu dieser 12-stündigen Beratung von Ihrer immer noch nicht bezahlt wurden. 

Daraufhin haben Sie die aufgestiegene Großmeisterin und Vorreitern Doris Lordin Maya heute gekündigt und Doris somit innerliche Blutungen im Magen und Darm zugefügt wie fast einen schweren Magendurchbruch und körperlichen Zusammenbruch.

Obwohl Sie ganz genau wussten, dass Doris Lordin Maya im Rollstuhl sitzt und querschnittsgelähmt ist, sowie bettlägerig was Sie und Ihre Beraterin Michelle Denise Wirth gemeinsam als Tatmotiv gegen Doris Lordin Maya verwenden. 

Sie nutzen Ihre Beraterin Michelle Denise Wirth als Studienverbreitung unter Ihren Beraterin da sie genau Wissen, dass Ihre Beraterin Michelle Denise Wirth nun jeden Ihrer Beraterin in Ihrem Wahn unter Ihrer Unterstützung anruft Ihnen damit Geld einbringt und zugleich die Arbeitsmethoden und Studien von Doris Lordin Maya weiterträgt um Ihr Portal damit zu auszurichten.  

Sprachnachricht und Telefonat in Whatsapp mit Stefanie Bürger

Als Kronzeugin habe ich diese schwere Verbrechen, kriminelles und auch grausames Vergehen an Doris Lordin Maya persönlich mitverfolgt auch den Betrug und Missbrauch ,welchen Sie mit Ihrer Kollegin und Beraterin Michelle Denise Wirth gemeinsam an Doris Lordin Maya ausüben. 

Wie ich gerade sehen konnte haben Sie doch tatsächlich Michelle Denise Wirth noch als Beraterin auf Ihrer Line arbeiten was meine oben aufgeführten Tatsachen bestätigen, Zeuge eines schweren Betruges. Firmen- und Studiendiebstahles, Verbrechens und Missbrauches Manuel Tübner und Doris Lordin Maya gegenüber geworden zu sein. 

Als freie Pressesprecherin werde ich diesen Fall öffentlich machen und auf meinen Blogs veröffentlichen, so dagegen vorgehen.  

Im Cc bringe ich Pressesprecher Manuel Tübner und Doris Lordin Maya mit ein.

 Kopie dieser Email wird auf meinen Presseblogs veröffentlicht damit solche Verbrecher Lines und kriminelle Personen die Gewalt  und Betrug an Menschen betreiben geschlossen werden. 


Mit freundlichen Grüßen/

Best Regards, 
Sekretariat Antoinette Bucher 
CEO & Founder Directors Antoinette Bucher & Manfred Wampfler 
* * * * * * * * * * * * * * * *  

AMBW ltd.Victoria Street 201ASW1E 5NE London United Kingdom 
* * * * * * * * * * * * * * * *  
VAT Registration Number GB 393 6273 66Company number  13703217

Zitat Ende:

Sprachnachricht an Michelle Denise Wirth

Michelle Denise Wirth hat folgende Beratungen in Anspruch genommen und diese beabsichtigt nicht gezahlt.

Insgesamt wurden sich einmal 4 Stunden am Vormittag und einmal 12 Stunden von 8 Uhr abends bis nachts 4 Uhr erschlichen und bis heute nicht komplett gezahlt. Einschliesslich eine Chatberatung von 24 Stunden rund um die Uhr von insgesamt 4 Wochen.

Beraterin Michelle Denise Wirth und Stefanie Bürger von Destino24 haben Rechnung akzeptiert und angenommen

Nachdem diese Frist zur Zahlung nicht eingehalten wurde hat Betrügerin Michelle Denise Wirth weiterhin uns veräppelt. Folglich wurden Stornorechnungen verrechnet und weitere Kosten fällig, da der Sachverhalt bereits der Rechtsabteilung abgegeben wurde.

Invoice_MW_20220426

Nachdem diese Frist zur Zahlung nicht eingehalten wurde hat Betrügerin Michelle Denise Wirth weiterhin uns veräppelt. Folglich wurden Stornorechnungen verrechnet und weitere Kosten fällig, da der Sachverhalt bereits der Rechtsabteilung abgegeben wurde.

Invoice_MW_20220502

Beraterinnen werden Michelle Denise Wirth und Stefanie Bürger auf Destino24 abgeworben

Zuerst wurde Vorreiterin Doris Lordin Maya von Stefanie Bürger über Whatsapp kontaktiert mit der selben Masche wie es Ihre Berater Kumpanen auf Ihrem Portal tuen, wie in diesem Falle eine Ihrer Läuferinnen und zugleich Beraterinnen Michelle Denise Wirth.

Beraterin Michelle Denise Wirth muss Fresse halten

Scharlatan und Betrügerin Stefanie Bürger von Destino24

Stefanie Bürger ist ein schlauer Fuchs und schickt Ihre Kumpanen welche auch Ihre Berater auf Ihrer Line sind auf andere Beraterlines. Sie inszenierte mit Michelle Denise Wirth zusammen, Doris Lordin Maya über die EV LifePortale zu kontaktieren und abzuwerben.

Michelle Denise Wirth kontaktierte Doris Lordin Maya und brachte Sie so mit der Abwerbungsmethode auf die Beraterline Destino24 zu Stefanie Bürger. Zugleich holten beide die Vorreiterin Doris Lordin Maya mit ihrem Wissen und Kartenlegetechniken und Weisheiten aus und zahlten die Rechnung der erbrachten Dienstleistung nicht.

Destino24 – Das Tor zur Spiritualität

Zuerst wurde behauptet das die Rechnung bereits überwiesen sei, was jedoch nur ein Vorwand war. Danach wurde von Michelle Denise Wirth behauptet das die IBAN nicht stimmt und ballerten Doris Lordin Maya mit Nachrichten in Whatsap zu, anstatt die Sonderrabatt Rechnungen zu zahlen. Durch Nicht-Zahlung wurde allerdings der Rabatt nun hinfällig und laut AGB ist nun der volle Betrag zur Zahlung in Kraft getreten.

Auch einer Aufforderung ein Zahlungsbeleg unserer Buchhaltung zu senden oder das wir diesen unserer Rechtsabteilung rechtzeitig einreichen zu können, unteranderem auch weitere Kosten zu vermeiden, wurde der Aufforderung nicht nachgekommen. Michelle Denise Wirth hat nach mehrmaliger Aufforderung zuerst nicht lange reagiert und anschliessend ein Screenshot an uns versendet das jedoch mit einem Bearbeitungsprogramm gefälscht wurde, um wieder die Dienstleistung nicht zu zahlen.

Nach vier Wochen der erbrachten Dienstleistung wurden seitens von Michelle Denise Wirth weder eine Zahlung erfolgt, noch ein erforderlicher Zahlungsbeleg eingereicht. Michelle Denise Wirth hat weiterhin mit Mittäterin und Betrügerin Stefanie Bürger ein Spiel getrieben.

Beraterin Michelle Denise Wirth und Stefanie Bürger von Destino24 haben Zahlungsbelege gefälscht

Weiterer Betrug ist, das kein Zahlungseingang seit 3 Wochen in der Buchhaltung eingegangen ist und demnach der Rabatt fur eine Beratungsdienstleistung nicht genutzt wurde. Der angegebene Betrag ist hinfällig und Michelle Denise Wirth hat schon seit dem 07/04/2022 und 08/04/2022 versprochen den Betrag von 144 GBP überwiesen zu haben. Das war allerdings immer nur ein Vorwand und Vortäuschung falscher Tatsachen um die erbrachte Dienstleistung nicht zu zahlen. Die erforderlichen Nachweise von einem Beleg, sprich Nachweis einer überweisung wurde seitdem nicht erbracht, bzw. nur betrügerisch vorgetäuscht.

Die Währung in Grossbritannien ist Pound Stirling und nicht EUR, was einen weiteren Betrug darstellt. Nach wiederholter Autforderung wurde demnach keine
Veränderung veranlasst.

Michelle Denise Wirth von Destino24 hat in Screenshot mit einem Bearbeitungsprogramm bearbeitet. Oben in der Leiste sieht man Werkzeuge zur Bearbeitung von Dokumenten, indem mit einem weisen Marker der Beleg gefälscht wurde

Beraterin Michelle Denise Wirth und Stefanie Bürger von Destino24 verarschen Dienstleister

Betrügen und verarschen könnt ihr jemand anderen – mit uns habt Ihr EUCH den falschen ausgesucht !

Michelle Denise Wirth hat weiterhin mit Komplizin und kriminelle Straftäterin Stephanie Bürger uns veräppelt. Folglich wurden Stornorechnungen verrechnet und weitere Kosten fällig, da der Sachverhalt bereits der Rechtsabteilung eingereicht wurde.

Invoice_MW_20220505_blog-1

Nachdem beide Straftäterinnen alles Wissen, Behandlungsmethoden auch Vorreiterstudien erschlichen hatten und Doris Lordin Maya ohne es zu diesem Zeitpunkt zu wissen oder es zu erahnen, was gegen sie betrieben wurde hat sie sich Stefanie Bürger von Destino24 anvertraut. Doris Lordin Maya sendete eine Sprachnachricht in Whatsapp an Stefanie Bürger. Daraufhin rief Stefanie Bürger Doris Lordin Maya an und fügte ihr dann innerliche Blutungen, sogar fast einen tödlichen Magendurchbruch zu. Doris Lordin Maya erlitt schwere innerliche Blutungen und fast einen tödlichen Magendurchbruch welcher von beiden Straftäterinnen ignoriert wurden unter unterlassener Hilfeleistung.

Das selbe tat auch Michelle Denise Wirth als sie darüber informiert wurde und erpresste und bedrohte Doris Lordin Maya im Auftrag von Stefanie Bürger.

Beraterin Michelle Denise Wirth und Stefanie Bürger von Destino24 haben sich der schweren Banden- und Wirtschaftskriminalität angeschlossen und sind verantwortlich als Mittäter der Covid-19 Scheinpandamie. Sie haben sich jetzt zu verantworten das Millionen Menschen durch die Impfungen sterben werden. Sind verantwortlich das Donald Trump als Präsident geputscht wurde, und haben sich zu verantworten, das der Krieg in der Ukraine ausgebrochen ist durch die Korruption Clan Markus Söder, Deutsche Bundesregierung und Tanja Seehofer, Sabrina Seehofer und Alfred Seehofer, weil der Betrug mit der Covid-19 Scheinpandamie unter dem Tisch gekehrt werden muss das nur passieren kann, wenn in Deutschland die Bomben fallen und Millionen Menschen ihr eigenes Leben verlieren. !

Wir sind der Alptraum Eures Lebens

Beraterin Michelle Denise Wirth und Stefanie Bürger von Destino24 haben sich der schweren Banden- und Wirtschaftskriminalität angeschlossen

Letzte Aufforderung an Michelle Denise Wirth zur Zahlung der erbrachten Dienstleistung. Falls diese Rechnung ebenfalls ignoriert und bis zum 16.05.2022 nicht bezahlt wird – wir weiterhin von EUCH Stefanie Bürger von Destino24 verarscht werden, folgen weitere Veröffentlichungen im Internet.

Alle erbrachten Dienstleistungen für Michelle Denise Wirth und Stefanie Bürger von Destino24 werden in Rechnung gestellt die ebenfalls vollständig gezahlt werden mussen, wenn nicht, folgen weitere Veröffentlichungen im Internet.

Magazin Destino24

Beraterportal Destino24 von Stephanie Bürger und ihre Komplizin Michelle Denise Wirth haben zusammen in der Email zugegeben, das sich beide der Banden- und Wirtschaftskriminalität angeschlossen haben, die im Auftrag agieren, Doris Lordin Maya zu zerstören.

Email von Beraterportal Destino24 von Stephanie Bürger und ihrer Komplizin Michelle Denise Wirth

Brief per Einschreiben wurde an Betrügerin Michelle Denise Wirth gesendet und wartet seitdem auf die Abholung. In der Email hat Michelle Denise Wirth allerdings mitgeteilt, dass sie das Einschreiben mit Zeugin Nachbarin entgegen genommen hätte was eine m.E. eine erneute schizophrene Lüge darstellt, worin Mittäterin Stefanie Bürger sich anschliesst um die Schadensersatzansprüche zu überspielen und nicht zahlen zu müssen. Das ist allerdings und ein Trugschluss. In diesem Fall der Postzustellung hat sich gezeigt das das Beraterportal Destino24 von Stephanie Bürger und ihre Komplizin Michelle Denise Wirth manische Lügner sind und Menschen darin verwickeln und befangen. Zusätzlich zu Suchtopfern machen die permanent immer wieder auf der Line Destinio24 anrufen müssen. Diese Methode wird in der esoterischen Szene wie auf dieser Line überall angewendet.

Postzustellung an Destino24

Fazit: Michelle Denise Wirth und Stefanie Ursula Bürger sind professionelle Betrügerinnen die arme Menschen in Not zu süchtigen Opfern machen, um an ihnen zu verdienen.

Postzustellung an Destino24

Wer ebenfalls von Stefanie Bürger Beraterportal Destino24 und Michelle Denise Wirth zum Opfer geworden ist kann sich unter folgender Nummer bei mir melden

Das Profilbild von Michelle Denise Wirth wurde im Auftrag von der Korruptionsanhängrin, der Inhaberin/Geschäftsleitung, Lisa Evgenia Vassiliadou geändert, um die schwere Körperverletzung an Vorreiterin Doris Lordin Maya gemeinsam mit Stephanie Bürger und Michelle Denise Wirth, zu verschleiern

++++ Aktuell ++++ EV Life Portale, Inhaber/Geschäftsleitung, Lisa Evgenia Vassiliadou, Lohmühle 21, 58332 Schwelm verübten, einen gemeinsamen Komplott und steigen in den Korruptionsclan Michelle Denise Wirth und Stephanie Bürger ein ++++ Aktuell ++++

Michelle Denise Wirth breitet den von ihr gebildeten Korruptionsclan in der esoterischen Kartenlege Szene aus und hat nun auch das Portal eEophia befangen.

Warnung die Portalbesitzerin Lisa Evgenia Vassiliadou und Nikolas Mavroudis haben sich Michelle Dennisse Wirth und Stephanie Bürger im Rahmen, der von Ihnen gebildeten Banden- und Wirtschaftskriminalität, sowie Korruptionsclan angeschlossen. Täglich werden mehr Institutionen und Firmen, sowie Portale mit befangen und gegen Vorreiterin Doris Lordin Maya aufgehetzt.

Unternehmensgruppe: EVL
EV LifePortale

Inhaber/Geschäftsleitung

Lisa Evgenia Vassiliadou, Lohmühle 21 in 58332 Schwelm

Finanzamt Schwelm Steuernummer 316/5314/3577

USt.Id.Nr: DE276918012

E-Mail: info[at]esophia.de 

Tel: 02332 517 89 89

Diese Korruptionsclans gehören der schwarzen Eu Elite an den schwarzen Mächten der Reptos, Kreuzwesen, Spinnenwesen, Teufelswesen u.s.w. an und vernichten, die wahre Indigo Königin und Vorreiterin Doris Lordin Maya of Atlantis, the Sankt Maria Indio Queen, um die neue Weltordnung zu erschaffen

Beraterportal Destino24 im Zukunftsradio

Email an Portal Esophia, EV LifePortal, Inhaber/Geschäftsleitung, Lisa, Evgenia Vassiliadou, Lohmühle 21 in 58332 Schwelm

Von: Media Zukunftsbasis media.zukunftsbasis(at)gmail.com

Aw: Unsere Zusammenarbeit
An: “info(at)esophia.de” info(at)esophia.de, info(at)viamandis.de, info(at)chrona.de, info(at)andonis.de, info(at)expertlife.de
Kopie: Divine Soulvibe divinesoulvibe(at)outlook.com, “Secretariat Ambw ltd.” secretariat.ambw(at)mail.uk, “manuel.tuebner” manuel.tuebner(at)pm.me

Wertes Team Esophia,

die Situation ist nun masslos ausgereizt von Ihnen und Ihrer kriminellen Komplizin Michelle Denise Wirth und Stephanie Bürger. Wie es scheint kommt hier nichts bei Ihrer Geschäftsstelle, Ihrer Geschäftsführerin an, sondern wird im Emailverteiler gelöscht um Michelle Denise Wirth zu decken in Ihren Betrügen und Machenschaften.

Ich glaube, dass Sie nicht mehr ganz normal sind, mir nun schon zusammen mit Michelle Denise Wirth, über eine selbstangelegte, Gmail Adresse selbsterstellte Fake pdfs zuzusenden.

Sie scheinen wirklich ein mentales Problem zu haben und unten in der Fake Email steht Esophia in der Email, dumm von Ihnen. Spinnen Sie oder denken Sie ich habe Zeit für solche primitiven Kinderspielchen.

Wir bauen gerade unsere Webseiten um und fügen diesen Fake von Ihnen, samt Ihre Beraterin Michelle und Komplizin Stephanie Bürger mit verschleierter Intensität mit ein.

Sollten Sie nun nicht aufhören mit Ihren abartigen Intrigen, werden Sie unter eine Straf. Unterlassung und Verpflichtungserklärung, sowie Schadensersatzansprüche unserer Firma gestellt und kommen auf unsere Presseseiten in der Öffentlichkeit.

Im Cc erlaube ich mir Kronzeugin Antoinette Bucher und Manuel Tuebner mit einzubinden.

Treiben Sie es nicht zu bunt Frau Vassilliadou die Angelegenheit ist wie gesagt im hohen Masse ausgereizt.

Kopie wird auf unseren Presseblogs veröffentlicht! Im Anhang finden Sie Ihren lächerlichen Betrug zusammen mit Michelle Denise Bürger und Stephanie Bürger.

With kindly regards,

Mit vorzüglichen Grüssen

Editing / publishing directorate /
Lektorat / Proofreading
CEO & Founder
Direktorin, Doris Stöhr


Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd.
Victoria Street 77, Suite 125
SW1H 0HW London
United Kingdom

Mobil: +44 7985670755
Fax +44 (0)20 3006 8928

VAT Registration Number GB 334703026
Company number 09682509

Alle Marken- und Vertragsrechte in Art of Lordin Maya vorbehalten*

Beraterportal Destino24 im Zukunftsradio

Email an Portal Esophia, EV LifePortal, Inhaber/Geschäftsleitung, Lisa, Evgenia Vassiliadou, Lohmühle 21 in 58332 Schwelm

Von: Media Zukunftsbasis media.zukunftsbasis(at)gmail.com

Aw: Unsere Zusammenarbeit
An: “info(at)esophia.de” info(at)esophia.de, info(at)viamandis.de, info(at)chrona.de, info(at)andonis.de, info(at)expertlife.de
Kopie: Divine Soulvibe divinesoulvibe(at)outlook.com, “Secretariat Ambw ltd.” secretariat.ambw(at)mail.uk, “manuel.tuebner” manuel.tuebner(at)pm.me

Wertes Team der Esophia,

sollten Sie sich dieser Straftat anschließen, was Sie schon getan haben ohne es zu prüfen, tragen Sie ganz alleine die Verantwortung.

Mir wurde von Michelle Denise Wirth und Stefanie Bürger ein fast tödlicher Magendurchbruch und innerliche Blutungen zugefügt. Ich wurde abgeworben und nicht umgekehrt von beiden auf die Line Destino24 gelockt.

Ich erwarte von Ihnen bis zum 4.Juni 2022 den Beweis, dass ich irgendjemanden eine Telefonnummer gegeben oder jemanden abgeworben hätte auf Ihren Lines. Ich wurde von Denise Michelle Wirth auf 12 anderen Lines ebenfalls angerufen und die Stimme und der Fall kam mir bekannt vor als Michele Denise Wirth plötzlich auf WhatsApp auftauchte mit dem Hilferuf bitte Hilfe mir ich will nicht mehr leben ein Polizist bedroht mich mit einer Frau.

Ich wurde ohne mein Wissen von Michelle Denise Wirth plötzlich in Whattsapp aufgesucht und auf die Line Destinio24 rüber getrickst. Dann 24 Stunden mit Beratungen bis zu Übelkeit und Magenkrämpfen von Michelle Denise Wirth gezwungen Rückführungen zu machen um für einen Polizisten und deren Freundin mit Kind sie zu beraten. Geld habe ich bis heute keins bekommen, sondern werde auf allen Lines angegriffen mit Verleumdungen und Lebenszerstörungen.

Zuvor war es der Polizist weil er Denise Michelle Wirth nicht liebt, dass er angezeigt und zerstört wurde und jetzt bin ich es Antoinette Bucher und Manuel Tuebner, weil Michelle Denise Wirth eifersüchtig auf meine Vorreiterschaft ist werden in ihrem Kesseltreiben gejagt.

Hinzu kommt, dass ich Pressesprecherin bin und ein öffentliche Radio führe ebenfalls ist meine Firma Domain Broker und hat unter 2800 Domains fast jeden verwandten Namens Domain offen wie in diesem Fall um mich vor solchen Intrigen Machenschaften zu schützen.

Michellle Denise Wirth schreibt alle Kontakte und Institutionen an und erzählt sie hatte eine Anzeige wegen einer Verfolgung gemacht und wäre mit internationalen Markenrechten bestückt was ein Betrug darstellt. Mit diesem Betrug ist sie gestern an drei Institutionen geraten und mit ihrem Betrug aufgefallen. Aber auch nur weil diese Institutionen die Sache geprüft hat im Gegensatz zu Ihnen.

Die drei Institutionen erhalten im Anschluss Ihre Email mit dem endgültigen Beweis des schweren Verbrechen massiver Körperverletzungen und Existenz Schädigung von Stephanie Bürger und Michelle Denise Wirth.

Dieser Trick funktioniert bei mir nicht, ich werde damit auf 2800 Webseiten an die Öffentlichkeit treten, wenn Sie sich nicht bei mir entschuldigen vor allem in die Klärung gehen für Ihr schweres Fehlverhalten, welches Sie nicht überprüft haben. Mit mir können Sie Klärungen herbei führen, verstehen Sie das? Aber Michelle D. W. benötigt nun im Rahmen Ihrer Korruption die sie mit ihren Intrigen, Lügen und Spielchen bildet Anhänger und Mitläufer wie Sie um mich zu vernichten, damit alle gegen mich agieren ebenso, mich aus dem Weg schaffen oder mit Geldstrafen belangen. Ich habe eine schwere Körperverletzung und innerliche Blutungen in den letzen Wochen durchhalten müssen und dann folglich tägliche Lebenszerstörungen von Denise Michelle Wirth auch Stefanie Bürger zusammen.

Zeugenaussagen füge ich Ihnen mit bei im Anhang, sowie die Wahrheit und Aufklärung auf diesen Webseiten für Sie.

Melden Sie sich bei mir, ich bin gerne bereit mit Ihnen eine Lösung zu finden, in jeglicher Hinsicht. Sie sind leider einer kranken Beraterin Denise Michelle Wirth auf den Leim gegangen und es wäre nie aufgefallen was Denise Michelle Wirth mit Menschen betreibt, wenn es nicht zu meinem Verhängnis geworden wäre. Kopie dieser Emails wird veröffentlicht, wenn Sie sich an die von Michelle Denise Wirth und Stefanie Bürger gegen mich und im Grunde gegen Sie, gebildete Korruption anschliessen.

Im Cc erlaube ich mir Kronzeugin Antoinette Bucher und Manuel Tuebner mit einzubinden.

With kindly regards/
Mit vorzüglichen Grüssen

Editing / publishing directorate /
Lektorat / Proofreading
CEO & Founder
Direktorin, Doris Stöhr


Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd.
Victoria Street 77, Suite 125
SW1H 0HW London
United Kingdom

Mobil: +44 7985670755
Fax +44 (0)20 3006 8928

VAT Registration Number GB 334703026
Company number 09682509

Alle Marken- und Vertragsrechte in Art of Lordin Maya vorbehalten*

Beraterportal Destino24 im Zukunftsradio

Von: Media Zukunftsbasis media.zukunftsbasis(at)gmail.com
Gesendet: Monday, May 16, 2022 3:57:01 PM
An: divinesoulvibe(at)outlook.com divinesoulvibe(at)outlook.com
Cc: Stephanie Bürger beratermanagement(at)destino24.de; info(at)destino24.de info(at)destino24.de; Secretariat Ambw ltd. secretariat.ambw(at)mail.uk
Betreff: Letzte Mahnung zur Aufforderung der offenen Zahlung

An Sie den bisher weltweit größten Firmen- und Studiendiebstahl zum besseren Fortkommen und weltweit größte auch schwerste Banden- und Wirtschaftskriminalität aller Zeiten. Sie der Korruptions- und Mafia Clan Landratsamt Oberallgäu/Fam. Alfred, Sabrina, Tanja Seehofer, Clan Markus Söder/Angela Merkel/USA Joe Biden!

Letzte Mahnung der Aufforderung zur Zahlung

  • Invoice No. 22020505.MW –

Sehr geehrte Michelle Denise Wirth, sehr geehrte Stefanie Bürger,

anbei erhalten Sie die letzte Mahnung zur Aufforderung zur Zahlung der geleisteten Dienstleistungen in Art of Lordin Maya. Die letzten Rechnungen wurden seitens der Buchhaltung alle storniert. Ich empfehle Ihnen diese nicht zu ignorieren, ansonsten weitere Kosten auf öffentlichem Wege für Sie anfallen und der gesamte Sachverhalt bereits unserer englischen Rechtsabteilung abgegeben wurde.

Falls bis zum 16.05.2022 die nächste die Zahlungsfrist nicht eingehalten wird und die Zahlung in Höhe von £17, 077 (Pound Stirling) nicht vollständig gezahlt wurde, folgen nach Section §19 Companies Act 2006 und nach §19MarkG markenrechtliche Schadensersatzforderungen.

Den gesamten kriminellen Sachverhalt mit Stephanie Bürger und Arie Daniel De Lange von Beratungsportal Destino24 ist im unserem Zukunftsradio unter Destino-24 veröffentlicht, um weiteren wirtschaftlichen Schaden gegenüber unserer Firma abzuwenden, wie auch die Betrugsmaschen einer schweren Banden- und Wirtschaftskriminalität seitens von Ihnen zu unterbinden, worin sie sich angeschlossen und sich mit dem gesamten Firmen KnowHow unerlaubt aufgestellt haben. Weitere Details sind unter Destino – Absolute Warnung nachzulesen ….

Im Cc binden wir unsere Kronzeugin und ebenfalls Pressesprecherin Antoinette Bucher mit ein.

Das Einschreiben mit der erneuten offenen Rechnung wurde nicht von Denise Michelle Wirth angenommen und abgeholt, sondern musste erneut auf normalem Postweg Einschreiben mit Einwurf zugesendet werden. Somit verläuft das Spiel auf krimineller Energie um nicht zahlen zu müssen weiter wie mit dem Betrug der IBAN funktioniere nicht, um dann anstatt GBP in Euro zahlen zu können, was ein erneuter Betrug darstellt um die Art of Maya Konzepte und Behandlungsmethoden zu stehlen ohne zu zahlen.

Von unzähligen Beraterkollegen wurde uns mittgeteilt, dass Denise Michelle Wirth ein Fegefeuer ausgebreitet hat auf Lines und sie überall anruft um unsere Firmen Geheimnisse und Behandlungskonzepte zu verbreiten, sowie Vortäuschungen falscher Tatsachen.

Jeder der diese Betrug und Körperverletzungen unterstützt wird auf den Webseiten veröffentlicht. Anwälte sind in diesem Fall deplatziert, weil es hier um Marken-, und Vertragsrecht geht. Ebenfalls muss ein Anwalt englisches Geburtsrecht, sowie eine englische Anwaltslizenz besitzen und in England einen festen Wohnsitz vorzeigen um hier in England englische Rechte zu vertreten.

Mit vorzüglichen Grüßen,

Verlagsdirektorium/ Lektorat
CEO & Director
Manuel Tuebner

Mayabaum Publishing Ltd.
201a, Victoria Street
London, SW1E 5NE
United Kingdom

VAT Registration Number 334 7030 26
Company number 09682509

All brand and contract rights reserved in Art of Lordin Maya*

(Mayabaum Verlag Ltd. is a trading name of Mayabaum Publishing Ltd.)

attachment

  • Invoice No. 22020505.MW

Zeugenaussage per Einschreiben an Stephanie Bürger, An den Eichen 3 in D-53721 Siegburg

Zeugenaussage von Antoinette Bucher Email an Portal Esophia, EV LifePortal, Inhaber/Geschäftsleitung, Lisa, Evgenia Vassiliadou, Lohmühle 21 in 58332 Schwelm

Zeugenaussage von Antoinette Bucher Email an Portal Esophia, EV LifePortal, Inhaber/Geschäftsleitung, Lisa, Evgenia Vassiliadou, Lohmühle 21 in 58332 Schwelm

Was passierte dann nach dem Zusammenschluss, des oben aufgeführten Komplottes, daraufhin?

Plötzlich bekamen wir eine Fake Email von Denise Michelle Wirth zugesendet mit Email Adressen die im Internet schon bekannt sind und lange als nach diesen Betrügern gesucht wird.

Unglaublich was wir mit Denise Michelle Wirth alles erleben und einem schwerem Betrug auf die Schliche gekommen sind welcher im Internet bekannt ist und gesucht wird.

Die beiden Emails welche Denise Michelle Wirth verwendet wurden in einem Gogh Mail Account angelegt. Wenn Sie im Internet nachforschen kommen Sie auf folgende Ergebnisse dieser beiden Emails: europolservicesinvestigations(at)gmail.com und cer.viladoconde(at)sapo.pt

Denise Michellle Wirth hat dieses von ihr inszenierte Fake Schreiben auch auf Institutionen vorlegt und behauptet dort, dass sie Anzeige erstattet hätte wegen nie geleisteter Dienstleistungen. Damit, dass Glaubwürdig klingt versendete Denise Michelle Wirth diese von ihr inszenierten Betrugsschreiben. Denise Michelle Wirth ist eine wirklich kranke Person wenn sie so etwas tuen muss. Denise Michelle Wirth spielte uns mit dieser Email vor, dass wir auf ein Gericht in Österreich zu einer Vorladung vorm Gericht geladen wären.

Ist das nicht unglaublich, was Denise Michelle Wirth alles für Betrüge und kriminelle Machenschaften auf dem Kerbholz hat?

Michelle Denise Wirth verwickelt nun alle in Ihre Betrüge mit ein und bildet in so in der Esoterischen Szene einen erneuten Korruptionsclan.

Ein Fall für unsere Presseabteilung

Quelle und Text © H.J. Henschel, LKA NI unser Fund im Internet- Ein Fall für unsere Firma und Presseabteilung in Großbritannien:

Hier sucht die LKA. H.J. Henschel, LKA NI anscheinend nach Michelle Denise Wirth Colerusgasse 30/4/2 1220 Wien, Österreich.

© H.J. Henschel, LKA NI
Vorladung von Europol, Europäisches Polizeiamt oder Interpol per Mail bekommen?

  1. Januar 2022
    Update Mai 2022. Derzeit kursieren wieder einige Mails, die vorgeben, von Europol, Interpol, dem Europäischen Polizeiamt, Bundespolizei, Polizei Berlin, Bundesministerium der Verteidigung usw. zu sein.

Die Mails mit Betreff wie „Vorladung vor Gericht“ „Krim/VER/REG/VORLADUNG/Nr. 07006…-Wichtig“ „Gewährleistung der Rechtsverfolgung“ „Einberufung_Nr. 42/0021 / SDPJ / Betreff: ANKLAGE!“ enthalten eine PDF-Datei, die angereichert durch diverse Logos verschiedener europäischer Polizeibehörden und Interpol, sowie diverser Stempel und Unterschriften seriös wirken soll. Vereinzelt werden auch Behördennamen, Logos, Stempel, Unterschriften und Namen gefühlt wahllos vermischt oder frei erfunden.

Angeblich soll sich der Empfänger per Mail zurückmelden und zu dem in der Mail genannten Vorwürfen äußern. Man hätte eine Straftat begangen (u.a. Cyberpornografie, Kinderpornografie, Pädophilie, Online-Masturbation, Exhibitionismus, Online-Auftragswesen und sexuelle Erpressungsite Pornograhique…) [Hinweis: Die Schreibweise wurde aus den Mails mit dortigen Fehlern übernommen]. Die Schreibweise und die für Deutschland falsche Verwendung der zuständigen Behörden, Logos und Rechtsvorschriften lässt vermuten, dass es sich um Täter mit französischem Hintergrund/französischer Sprache handeln könnte.

Wer sich nicht innerhalb der genannten Frist melden würde, müsste mit weiteren Maßnahmen, u.a. Veröffentlichung der persönlichen Daten, Erstellen eines Berichtes usw. rechnen. So könnten auch Familienangehörige und Freunde von der Tat erfahren. Eine Rückmeldung müsste dann z.B. an directioneurpl(at)gmail.com erfolgen.

Diese Mails sind natürlich gefälscht und stammen nicht von den genannten Behörden. Wer eine solche Mail bekommen hat, sollte bitte nicht den Anhang öffnen und/oder keine persönlichen Daten an die dort genannten Mailadressen zurücksenden. Falls Sie der gefälschten Aufforderung nachgekommen sein sollten, informieren Sie Ihre örtliche Polizeidienststelle und erstatten Sie ggf. Anzeige. Versenden Sie niemals Ausweiskopien an unbekannte Personen! Weiterhin kann es zu Zahlungsaufforderungen im Anschluss der Kontaktaufnahme kommen. Kommen Sie keiner Zahlungsaufforderung nach! Seien Sie vorsichtig, wenn Sie solche Mails bekommen. Es besteht zudem immer die Gefahr von Schadsoftware, die als Anhang mitgeschickt wird.

Beispiel-PDF:

Gefälschtes Europolschreiben
Gefälschtes Europolschreiben

Update März 2022:

Das Datum passt zum Zeitpunkt, als Michelle Denise Wirth, Colerusgasse 30/4/2 1220 Wien, Österreich loslegte und Vorreiterin Doris Lordin Maya mit ihrem Wissen ausbeutete, um sie bis heute zu berauben auch dafür bis heute, diese Dienstleistung nicht zahlte.

Um Doris Lordin Maya zu drohen versendet Michelle Denise Wirth, Colerusgasse 30/4/2 1220 Wien, Österreich diese Fake und Betrugsschreiben per Email

Mit dem Betreff „Vorladung“ und dem Absender „Bundesministeriums-de(at)europe.com“

wird nun eine weitere Variante dieser Masche verschickt.
Dort werden nun das Logo der Bundepolizei, von Interpol und dem Bundesministerium Inneres Bundeskriminalamt (aus Österreich) verwendet.

Stephanie Ursula Bürger, An den Eichen 3 D-53721 Siegburg, Deutschland wurde darüber informiert per Email aber unterstützt Denise Michelle Wirth weiterhin darin.

Auch EV Life Portale, Inhaber/Geschäftsleitung, Lisa Evgenia Vassiliadou, Lohmühle 21 in 58332 Schwelm beim Finanzamt Schwelm mit der Steuernummer: 316/5314/3577, sowie USt.Id.Nr: DE276918012 wurde schriftlich per Einschreiben und Email informiert und unterstützt Denise Michelle Wirth und Stephanie Ursula Bürger darin.

Eine neue Korruptionswelle, eines neuen von Michelle Denise Wirth, Colerusgasse 30/4/2 in 1220 Wien, Österreich, gebildeten Clans, erreicht nun schon in Kürze, sein vollominöses Wachstum und wuchert sich in Deutschland auch in Österreich mit verheerenden Folgen aus.

Helfen Sie mit den Schaden, welche die oben aufgeführten Personen anrichten zu lindern, um weitere Einbrüche für das gesamte Wohl meiner Menschheit zu verhindern.

Pressesprecherin und markenrechtliche Inhaberin Deutschlands Firma Mayabaum Verlag- Zukunftsbasis® ltd., Vorreiterin Doris Lordin Maya und Marketingmanager, Pionier auch Pressesprecher, Manuel Tübner

Translate »